"Wer hat Interesse und macht mit?" - nachdem der bisherige Junggesellenverein leider Corona zum Opfer gefallen ist und sich mehr oder weniger aufgrund Verheiratung, Wegzug oder mangelndem Interesse aufgelöst hat, ist unter der Federführung von Daniel Ramers die Neugründung des JGV geplant, und zwar als gemischte Gruppe. Das erste Treffen ist für die Mainacht (Dienstag, 30.04.) auf dem Dorfplatz vorgesehen. Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen, vorbeizukommen. 

(Junggesellenverein Kirmes 2014)


Liebe Freilingerinnen und Freilinger,

unsere alljährliche Kirmes steht bereits in den Startlöchern und wir freuen uns sehr darüber, dass wir nach 5-jähriger Pause, einige junge Mitglieder dafür begeistern konnten, einen Neustart für unseren Junggesellenverein zu unternehmen.

Zukünftig wollen wir in unserem Junggesellenverein ein paar Dinge verändern und suchen hierfür viele junge Neumitglieder, die Lust haben, an unserer traditionellen Kirmes und unserem Verein mitzuwirken!

Die wahrscheinlich größte Änderung im Vergleich zu früher ist, dass wir in Zukunft Männer und Frauen ab 16 Jahren in unseren Verein aufnehmen möchten und uns besonders auch über viele Frauen freuen würden, die unseren JGV mitgestalten und unterstützen möchten.

Ein erstes gemeinsames Beisammensein ist für die diesjährige Mainacht (Dienstag, den 30.04. ab 19:30 Uhr) geplant, in der wir uns auf unserem Dorfplatz treffen und einen gemütlichen Abend zusammen verbringen möchten!

Wir würden uns deshalb freuen, viele neue Gesichter dort zu sehen und wünschen allen anderen einen schönen Tanz in den Mai und auf ein Wiedersehen auf unserer Kirmes!

Herzliche Grüße

Daniel Ramers

Freilinger Infobox

  • Sa 03.- So 04.08.: Kinderfest der Freiwilligen Feuerwehr, Dorfplatz 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteher

(für Nachricht einfach anklicken)

 

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung

Werbung Seebar